Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe Karibik & Jamaika

    Perlen im Passatwind

    Segeltour zu den Grenadinen

    • Keyfacts
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Kleingruppenbaustein
    Reisedauer: 8 Tage/ 7 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Route: Grenada - Carriacou - Palm Island - Union Island - Ciffton - Mayreau - Tobago Cays - Bequia - Sandy Island - Carriacou - Grenada
    Reisepreis: ab € 1579,- p.P. bei 2 Personen

    Leinen los, für Ihr Inselhüpfen in der Karibik zu den Grenadinen. Auf Grenada gehen Sie an Bord der Segelyacht und starten den Segeltörn, mit dem Sie in der nächsten Woche viele der kleinen Inseln, die zu den Grenadinen zählen, erkunden. An einem Tag werfen Sie den Anker in das glasklare Wasser und entdecken eine der verlassenen Palmeninseln und am nächsten Tag schnorcheln Sie entlang der beeindruckenden Korallenriffe, wo Sie Teil einer bunten Unterwasserwelt werden. Genießen Sie die Tage an Bord und lassen Sie die Seele baumeln. Die Segeltour endet wieder auf Grenada.

    Übernachtung: 8 Tage/7 Nächte Nächte auf einer Segelyacht (je nach Verfügbarkeit mit geteiltem Bad) Standardunterkunft
    Transport: Transfer Hotel Grenada - Hafen Grenada
    Mahlzeiten: 3x Vollpension (Frühstück, Lunch, Abendessen) im Hotel 1x Frühstück
    • Getränke an Bord (Abrechnung vor Ort nach Verbrauch)

    • Hafen- und Naturparkgebühr (ca. 110,- US $ p. P.)

    Abschied von Grenada

    Abschied von Grenada

    Tag 1 Karibik Inselhüpfen

    In der Regel verbringen die meisten Reisenden erst einmal ein paar Tage auf Grenada um sich an die Zeitumstellung und das Klima zu gewöhnen, bevor es zu dem einwöchigen Segeltörn auf das karibische Meer geht. Heute werden Sie gegen Nachmittag an Ihrem Hotel abgeholt und zum Hafen von Grenada gebracht, wo die Segelyacht mit Ihrem Skipper und der Crew schon auf Sie wartet.  Nachdem Sie sich das Boot angeschaut haben und Ihre Kabine mit privatem Badezimmer bezogen haben steht auch schon an Deck ein Begrüßungsgetränk für Sie bereit.  Nun kann Ihr Inselhüpfen zu schneeweißen palmengesäumte Stränden, bunten Korallenriffen und atemberaubenden Sonnenuntergängen beginnen.

    Mit der Fähre von Grenada nach Carriacou

    Mit der Fähre von Grenada nach Carriacou

    Tag 2 Von Grenada nach Carriacou

    Starten Sie mit einem ausgewogenen Frühstück in den Tag bevor Ihr Inselhüpfen in der Karibik beginnen kann. Sie verlassen den Hafen Grenadas und segeln  in etwa  8 Stunden nach Carriacou.  Sie ankern in der Tyrrel Bay – ein guter Ausgangspunkt um die Insel zu erkunden, oder sich in einer der kleinen Strandbars niederzulassen und den Blick aufs Meer mit einem kühlen Getränk zu genießen. Den Abend können Sie auf dem Deck des Bootes ausklingen lassen.

    Entspannung am Karibikstrand

    Entspannung am Karibikstrand

    Tag 3 & 4 Entspannen auf See und an Land: Carriacaou – Palm Island – Union Island – Ciffton

    Heute geht es in Richtung Union Island. Unterwegs legen Sie bei Palm Island an, einem tropischen Paradies, das heute ein Luxusresort ist. Das azurblaue Meer sieht hier besonders einladend aus, Zeit für einen Sprung ins erfrischende Nass. Danach fahren Sie weiter zur Union Island, wo der Anker für die Nacht ausgeworfen wird.  Am nächsten Tag haben Sie Zeit den Ort Clifton mit seinem lokalen Markt zu entdecken. Wandern Sie zum höchsten Punkt der Insel und genießen Sie die fantastische Aussicht auf die Grenadinen. Natürlich nur, wenn Sie Lust dazu haben, wir können uns auch vorstellen, dass Sie lieber auf dem Deck sonnenbaden. Der Koch bereitet abends eine leckere Mahlzeit zu und bei klarem Himmel genießen Sie Ihr Abendessen im Licht der Sterne am Himmel.

    Die Mayreau Inseln in den Grenadinen

    Die Tobago Cays – die Perlen der Karibik

    Tag 5 & 6 Über Mayreau zu den Tobago Cays

    Am frühen Morgen fahren Sie zu den unbewohnten Mayreau Inseln mit schneeweißen Stränden und wundervollen Aussichten, und den Tobago Cays, dies sind echte karibische Perlen. Die fünf Inseln werden von Korallenriffen umgeben, ideal zum Schnorcheln in den Grenadinen. Schon vom Deck Ihrer Segelyacht aus können Sie die freundlichen Köpfe der Meeresschildkröten sehen, die immer wieder kurz aus dem Wasser auftauchen, ein lustiger Anblick.
    Bei den Cays wird der Anker ausgeworfen und Sie haben alle Zeit für ein erfrischendes Bad, einen Barfuß-Strandspaziergang oder zum Muscheln suchen an den schneeweißen Stränden. Es gibt Schnorchelsachen an Bord und es lohnt sich sicherlich, die farbenfrohen Fische aus der Nähe zu sehen. Falls Sie eine eigene Ausrüstung haben, empfehlen wir Ihnen, diese mitzunehmen, sodass Sie sich sicher sind, dass alles gut passt.

    Tanzen Sie am Strand von Bequia

    Tanzen Sie am Strand von Bequia

    Tag 6 Bequia

    Heute starten Sie den Tag mit einem gemeinsamen Frühstück. Dann geht es  zur Insel Bequia, eine fröhliche Insel mit malerischem Hauptort und bunten Bars. Hier in der Hauptstadt können Sie sicher das ein oder andere karibische Souvenir ergattern, bevor Sie abends zu Livemusik und karibischen Klängen barfuß am Strand tanzen. Die beste Gelegenheit um den ein oder anderen Rum Punsch zu probieren. That’s the Caribbean Way of Life!

    Karibik Inselhüpfen - Segelcruise entlang der Cays

    Segelstop zum Schnorcheln bei Sandy Island

    Tag 7 Von Bequia nach Sandy Island und Carriacou

    Nach dem Frühstück wird die Route besprochen und es werden die Leinen zum letzten Mal losgeworfen. Legen Sie Ihre Schnorchelausrüstung bereit und hängen Sie Ihr Handtuch über die Reling, denn Sie haben noch einen halben Tag Zeit, auf der unbewohnten Sandy Island, die unmittelbar vor Carriacou liegt zu schnorcheln. Diese Insel mit ihrem feinen weißen Pudersand wird von den prächtigsten Korallenriffen umgeben, das sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Spüren Sie noch einmal den Wind im Gesicht und genießen Sie die Aussicht auf die Trauminseln, denn bevor Sie es sich versehen, ist es nur noch eine Erinnerung. Ihr Segelabenteuer neigt sich dem Ende.

    Sonnenuntergang auf Reisen zu den Grenadinen

    Sonnenuntergang am Strand von Carriacou

    Tag 8 Letzte Etappe: Carriacou – Grenada

    Nach dem Frühstück segeln Sie zurück nach Grenada. Von hier aus fliegen Sie wieder zurück nach Hause oder, wenn Sie noch nicht genug von der Karibik und dem Inselhüpfen haben können Sie Ihren Badeaufenthalt mit unserem Inselerlebnis Grenada verlängern.

    Gemeinsam am Deck der Jacht beim Karibik Inselhüpfen

    An Bord der Segeljacht

    Reisetipps zur Vorbereitung

    Routen: Diese sind immer abhängig von den Wetter-, Wind- und anderen lokalen Bedingungen. Der Kapitän ist für die Sicherheit verantwortlich und entscheidet.

    Kabinen: Die Kajüten sind komfortabel, aber ohne Klimaanlage und natürlich kleiner als ein Zimmer in einem Hotel oder Appartement. Es ist immer ein bisschen wie ‚campen‘. Bei der Buchungen von einer 3. und 4. Person in einer separater Doppelkabine, kann es sein, dass Sie sich das Badezimmer mit anderen Reiseteilnehmern teilen müssen.

    Anzahl Reisende: Wenn Sie mit 4 oder mehr Personen unterwegs sind, zum Beispiel zwei Paare oder eine Familie, dann können Sie die Segelyacht auch privat mieten. Wenn Sie mit weniger als 4 Reisenden unterwegs sind, kombinieren wir Ihren Aufenthalt mit anderen Reisenden.

     

     

    Achtung:

    Stornierungsbedingungen: Ausnahme der DRV und TAS Stornierungsbedingungen für die karibische Segeltouren. Bei Annullierung nach der Reservierung werden 50 % der Kosten rückerstattet, bei weniger als 28 Tagen vor der Abreise sind die Kosten zu 80 % fällig.

    Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

    Segeltörn Grenadinen 5 Tage/ 4 Nächte

    Route: Carriacou - Union Island - Palm Island - Tobago Cays - Mayreau - Petit St. Vincent & Petit Martinique - Sandy Island - Carriacou

    Gerne können wir Ihnen den Segeltörn über die Grenadinen auch für 5 Tage/ 4 Nächte anbieten. Fahren Sie zunächst von Grenada mit der Fähre nach Carriacou, wo das Segelboot, auf dem Sie die nächsten 3 Nächte verbringen werden, schon im Hafen von Hillsborough auf Sie wartet. Sie steuern die Inseln Palm Island, Union Island, Mayreau, Tobago Cays, Petit St. Vincent, Petit Martinique und Sandy Island an, bevor es für eine letzte Übernachtung in ein Hotel auf Carriacou geht. Nach dem Frühstück ist Ihr Aufenthalt auf Carriacou zu Ende. Den Transfer von Ihrer Unterkunft zum Hafen können Sie einfach vor Ort organisieren. Vom Hafen aus nehmen Sie die Fähre zurück nach Grenada.

    Reisekosten: ab € 1045,- p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: Transfer Hotel - Hafen, Fähre Grenada - Carriacou, 3 Nächte auf einer kleinen Segelyacht mit Vollpension (Frühstück, Lunch und Abendessen), eine Übernachtung mit Frühstück in einem Hotel auf Carriacou, Fähren Carriacou - Grenada

    Welche Variante möchten Sie anfragen

    Perlen im Passatwind
    Segeltörn Grenadinen 5 Tage/ 4 Nächte
    x
    x

    Der Verkauf unserer Karibikreisen wurde eingestellt

    Bitte beachten Sie, dass wir den Verkauf unserer Karibkreisen eingestellt haben. Sollten Sie bereits eine Reise mit erlebe-karibik gebucht haben, findet diese natürlich statt und wir sind weiterhin per Mail und telefonisch für Sie erreichbar.

    Unsere weiteren Destinationen